Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen

 

Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email an info@forstfreunde.de 🙂

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

 

Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten Gängen fortpflanzen und damit erhebliche Schäden verursachen, muss im Bergischen Land in Lindlar, Hespert und Waldbruch aufgeforstet werden.

Innerhalb von 2 Wochen wurde der 80 Jahre alte Fichtenwald zerstört.

Durch die Trockenheit der letzten Jahre waren die Bäume bereits beschädigt, weshalb der Angriff der Borkenkäfer den Wald stark getroffen hat.

Nun muss auf der 2 Hektar großen Fläche aufgeforstet werden, damit auch in Zukunft der Wald im Bergischen Land bestehen bleibt.

Durch den Kauf einer Baumpflanzung schützen sie langfristig die Wälder im Bergischen Land.

Ihr Kauf garantiert einen Baum lokal gepflanzt von örtlichen Förstern, Ehrenamtlichen Helfern oder Naturschützern, Zahlung von Pacht, Langzeitmiete oder Kaufpreis für die Fläche zum langfristigen Erhalt.

Außerdem leisten sie Ihren persönlichen Beitrag am Umwelt- und Klimaschutz.

Zu jedem Kauf erhalten Sie ein Zertifikat, wahlweise könne Sie auch ein graviertes Holzherz gegen einen Aufpreis dazu bestellen. 

Sie erhalten außerdem laufende Berichterstattung über die Entwicklung der Wälder, sowie Fotos und Videos des Aufforstungsprojekts. 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Unsere Baumschule in Malawi

Unsere Baumschule in Malawi

In unserem Projekt der Baumschule in Malawi züchten wir eigene Setzlinge und haben so von der Aufzucht über die Pflanzungen bis hin der Bestandskontrolle  die gesamte Kette im Blick und unter Kontrolle.

Bisher waren wir auf Zukäufe von Setzlingen angewiesen und werden das zum Teil auch weiterhin noch sein. Jedoch ist ein erster Schritt auch zu nachhaltiger Aufzucht und mehr Kontrolle & Transparenz gemacht.

Unser Projekt schafft nicht nur Arbeitsplätze für die Menschen vor Ort, sondern wir. versuche ihnen ebenfalls zu vermitteln, wie wichtig unsere Natur ist und dass sich gut um sie gekümmert werden muss.

Wir planen die Zucht von 30.000 für unser Projekt in Ostafrika, unser Projekt wächst immer mehr. Unser Freund Lowani kommt mit den Listen vor Ort schon fast nicht mehr hinterher. Ein großes Dankeschön geht an alle unsere Forstfreunde und unsere Businesspartner.

 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bienenretter werden mit Forstfreunde & everdrop – Weltbienentag am 20. Mai

Bienenretter werden mit Forstfreunde & everdrop – Weltbienentag am 20. Mai

Wir pflanzen gemeinsam mit everdrop 1ha Bienenwiese im Rheinland und schaffen so Lebensraum und Rückzugsorte für Bienen und Insekten. Mit einer nach und nach blühenden Saatmischung stellen wir auf unserer Fläche die Nahrung und den Lebensraum bis in den späten Herbst sicher und erhalten die Flächen langfristig für den Natur- und Artenschutz. 
 
everdrop ist ein Anbieter von nachhaltigen Putz- und Reinigungsmitteln und einer der Vorreiter in der Branche in Sachen Nachhaltigkeit. 
 
Bis zum Weltbienentag am 20. Mai könnt ihr die Spezial-Sets der Bienenaktion direkt bei everdrop kaufen und unterstützt so mit jeder Bestellung unsere Bienenwiesen. Als kleine Überraschung gibt es zudem noch eine einpflanzbare Postkarte, aus der dann eine bunte Blumenmischung wächst. 
 
Wir sind sehr happy, so einen tollen Partner gefunden zu haben und freuen uns schon auf die Ergebnisse in den nächsten Monaten. 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Update aus Malawi!

Update aus Malawi!

Unsere Forstfreunde aus Malawi sind weiter fleißig am Pflanzen. Unser Forstfreund vor Ort: Der lokale Naturschützer Lowani hat im nördlichen Malawi eine tolle Initiative ins Leben gerufen und mit Schulen, den lokalen Gemeinden und Kirchen bisher über 250.000 Bäume gepflanzt und das artenreiche Gebiet rund um den riesigen Malawisee geschützt und gestärkt. Sein Ziel ist neben der Aufforstung und dem Naturschutz die Stärkung der gesellschaftlichen Strukturen vor Ort – ein gemeinsames Agieren und Handeln soll Natur und Mensch weiterbringen.
 
Wir unterstützen unseren Freund Lowani bei der Aufforstung vor Ort, wenn auch Du helfen möchtest dann klicke weiter unten.
 
Bäume pflanzen in Malawi, wir helfen den afrikanischen Kontinent vor Ort aufzuforsten und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.
 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Plogging-Run mit Marathon Travels

Plogging-Run mit Marathon Travels

Heute sind wir den Portugal Run von www.marathon-travels.run gelaufen und haben gemeinsam mit vielen vielen anderen Läufern Müll auf der Laufstrecke gesammelt. Wir haben jedem Läufer einen Müllsack aus Recycling-Material zur Verfügung gestellt und lassen für jeden gelaufenen Kilometer eine Plastikflasche bzw. 12g Plastikmüll aus der Umwelt entfernen.
 
Was ist überhaupt Plogging? Plogging= Plocka (aus dem Schwedischen von „aufheben“ oder „aufsammeln“) und Jogging. Laufend tun wir gemeinsam Gutes.
 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neue Flächen im Bergischen Land – Aufforstung von Borkenkäferschäden

Neue Flächen im Bergischen Land – Aufforstung von Borkenkäferschäden

Heute haben wir weitere 10 Hektar durch den Borkenkäfer zerstörte Waldflächen im Bergischen Land angeschaut und werden sie mit unseren Privat- und Geschäftskunden wieder aufforsten. Es ist jedes Mal ein Schock, wenn wir solche Flächen besuchen – aber es macht unsere Arbeit noch wichtiger. Gemeinsam können wir den Unterschied ausmachen.
 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Unser Projekt im bergischen Land: Wiederaufforstung von Borkenkäfer-Schäden

Unser Projekt im bergischen Land: Wiederaufforstung von Borkenkäfer-Schäden

Wir arbeiten für eine nachhaltige Forstwirtschaft und fällen auf unseren Flächen keine Bäume, sondern lassen den Wald sich entwickeln. Leider ist der Borkenkäfer durch Monokultur und den Klimawandel auf dem Vormarsch!
 
Durch den Borkenkäfer zerstörte Flächen roden wir mit Experten und lokalen Förstern fachgerecht und forsten sie im Anschluss wieder auf.
 
Hier seht Ihr ein paar Bilder von unserem Projekt im bergischen Land, bei dem die Borkenkäferfällungen bereits abgeschlossen sind. Hier kann es jetzt losgehen!

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Awarenessmeetings in Schulen und Gemeindezentren in Malawi

Awareness-Meetings in Schulen und Gemeindezentren in Malawi

Forstfreunde steht auch für Social Impact in unseren Projekten. In Malawi und Peru unterstützen wir mit unseren Projekten Schulen und Gemeindezentren bei der Kinder- und Seniorenbetreuung und bei der „Awareness“ – dem Bewusstsein für unsere Natur.
In kleinen Schulungen und gemeinsamen Pflanzaktionen lernen Schüler nachhaltig mit der Natur umzugehen und die reichen Resourcen nicht durch Kahlschlag und Misswirtschaft zu vernichten.
 
Neben Aufforstung ist uns dieser Aspekt besonders wichtig, denn 1 Million Bäume helfen nichts, wenn der Mensch sie nicht achtet und rodet. Auf dem Bild sehr ihr unser Awareness Meeting in der NKHOMBOLI CDSS. Ihr wollt uns in Malawi unterstützen? Das geht ganz einfach und ab 1€

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nachhaltig reisen mit Goodtravel

Nachhaltiges Reisen mit Good Travel

Nachhaltigkeit ist für uns sehr wichtig. Deshalb spielt diese auch beim Reisen für uns eine wichtige Rolle.

In diesem Jahr war vieles anders. Reisen haben gar nicht oder nur wenig stattgefunden und wir haben gemerkt, was für positive Auswirkungen dies für unsere Umwelt hatte. Doch reicht es nur das Fliegen wegzulassen, um nachhaltig unterwegs zu sein?

Wo fängt nachhaltig reisen an und wo hört dieses auf? Und woran kann man sich halten, wenn man den nächsten Trip 2021 nachhaltiger gestalten will? Darüber haben wir uns mit Good Travel unterhalten und für euch nachgefragt.

Was bedeutet nachhaltig unterwegs zu sein eigentlich?

Nachhaltig zu reisen bedeutet auf eine Vielzahl von Faktoren zu achten und diese in die Entscheidung für den Zielort, die Unterkunft und dem Reiseweg miteinzubeziehen.

Der Schutz der Natur und Artenvielfalt ist eines der wichtigsten Merkmale beim nachhaltigen Reisen. Für viele Menschen spielt das umliegende Natur- und Landschaftsbild eine Rolle bei der Reiseplanung. Deshalb müssen wir diese Gegenden schützen. Außerdem spielt die soziale Verträglichkeit eine große Rolle. Hier ist es wichtig auf faire Arbeitsbedingungen und Löhne für die Menschen zu achten, die im Tourismus arbeiten. Nachhaltig ist Reisen auch dann, wenn bei den Unterkünften auf eine möglichst ökologische Bauweise geachtet wird und allgemeine Prozesse nachhaltig gestaltet werden, angefangen bei der Essenszubereitung bis hin zum Abfallmanagement.

Und was kann man konkret beachten, wenn man möglichst nachhaltig und umweltschonend unterwegs sein möchte?

Hier hat Good Travel uns 10 einfach umzusetzende Tipps für euch zusammengestellt.

  1. Respektvoll reisen: sich vor der Reise mit dem Reiseziel auseinandersetzen und die Kultur vor Ort kennenlernen
  2. Fahrrad oder ÖPNV statt Auto für CO2-freie Erkundigungen der Region nutzen.
  3. Wo immer es zu vermeiden ist, auf Flüge verzichten.
  4. Mitbringsel nur von Einheimischen oder ortsansässigen Künstlern kaufen.
  5. Sondermüll nicht erst einpacken z.B. Altbatterien wieder mit zurücknehmen.
  6. Vor Ort konsumieren: bei einem Einkauf auf dem Wochenmarkt zum Beispiel kommt das Geld bei den Menschen vor Ort an.
  7. Biologisch abbaubare Pflegemittel verwenden, die das Abwasser nicht so belasten.
  8. Minimalistisch packen: Je leichter das Gepäck, desto weniger Emissionen werden beim Transport durch Flugzeug, Bahn oder Bus ausgestoßen.
  9. Ressourcen bewusst nutzen: Wasser sparen, Klimaanlagen nur wenn unbedingt nötig, Energiequellen ausschalten wenn nicht benötigt.
  10. Die Natur so hinterlassen, wie man sie vorgefunden hat.

Was ist die Rolle von Good Travel beim Thema nachhaltiges Reisen?

Good Travel informiert rund um das Thema nachhaltiges Reisen. Sie schlagen euch nachhaltige und aufregende Unterkünfte wie alte Bauernhöfe, Designhotels, Tinyhäuser und Baumhäuser vor. Dabei führen sie fünf Nachhaltigkeitskriterien auf, die euch die Suche erleichtern: Umwelt, Architektur, Food, Soziales und Well-Being.

Zusätzlich informieren sie auf ihrem Blog rund um das Thema nachhaltiges Reisen und geben euch Tipps, wie bei dem Beitrag von oben. Neuerdings könnt ihr euch dort auch von den besten Rezepten der Good Travel Gastgeber inspirieren lassen und diese nachkochen.

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →