fbpx

Panela-Patenschaft in Ecuador übernehmen und einen Teil der Ernte erhalten

Ab sofort könnt ihr eure eigene Panela-Pflanze bei unseren Forstfreunden in Ecuador adoptieren und dann deinen eigenen unbearbeiteten Panela direkt zu dir nach Hause bekommen. Der Transport ist natürlich CO2-neutral.

Lange haben wir mit unseren Forstfreunden vor Ort ausprobiert und können euch jetzt unseren neuen Forstfreunde Panela vorstellen. Karamelliges Aroma mit viel Frucht und unvergleichlichem Geschmack. Der Geheimtipp auf dem Markt und lokal angebaut von Kleinbauern.

25,00 inkl. MwSt.

234 vorrätig

Mehr Informationen

Lateinamerikanischer Panela wird aus Zuckerrohrsaft gewonnen, der bei hohen Temperaturen in Kupferkesseln zu einer zähflüssigen Melasse verkocht wird. Diese härtet anschließend bei kühleren Temperaturen aus und wird dann in kleinere Portionen geschnitten und zerstampft. Wir haben für euch das zerstampfte Produkt im Angebot. Der Unterschied zu dem in Europa verbreiteten weißen Kristallzucker ist, dass in Panela die Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben, der Geschmack vollmundig und karamellig ist und Panela durch die eingesparte Verarbeitung ein natürliches und wertvolles Lebensmittel ist.

Herkunft: Großraum Guayaquil, Ecuador
Sorte: 100% unbehandelter Panela aus Ecuador
Geschmack: Voll, fruchtig und karamellig
Nachhaltigkeit: Fairtrade, Organic (Internationales Bio-Siegel)
Arbeitsbedingungen: Kleine inhabergeführte Panela-Felder, kooperative Verarbeitung in gemeinsamen Anlagen und Kinderarbeit ist ausgeschlossen

Euer Kauf garantiert:

– 3 Packungen (aus Kraftpapier & Aluminiumfrei) köstlicher Panela (je ca. 500g*) aus Südamerika direkt zu euch nach Hause
– Unterstützung von lokalen Kleinbauern in Ecuador
– Faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung
– Den CO2-Ausstoß des Transports gleichen wir natürlich aus

* Durch Wetter, Schädlinge und andere Umwelteinflüsse kann die Ernte in Ausnahmefällen auch sehr viel geringer sein.