fbpx

Frauenkooperativen-Kaffeepflanze in Guatemala adoptieren und einen Teil der Ernte erhalten

Ab sofort könnt ihr eure eigene Kaffeepflanze bei unseren Forstfreunden in einer Frauen-Kooperative in Guatemala adoptieren und dann deinen eigenen Kaffee direkt zu dir nach Hause bekommen. Der Transport ist natürlich CO2-neutral.

Ausgewogener Geschmack mit intensivem Aroma und feiner Säure, sehr bekömmlich, mit einem Hauch von Nüssen und Tropenfrüchten.

Mehr Informationen findet ihr weiter unten.

50,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Ab sofort mahlen wir euren Kaffee auf Wunsch in verschiedenen Mahlgraden für euch. Da wir in kleinen Chargen rösten und verpacken müssen wir hierfür leider einen kleinen Aufpreis berechnen.

Unsere Forstfreunde Geschenkverpackung aus Packpapier mit schwarz-weißer Baumwollschnur und 2 Papieranhängern (weiß und braun).

Mehr Informationen

Edler Kaffee von indigenen Power-Frauen: Leckerer Hochlandkaffee, auf fruchtbarem vulkanischen Boden angebaut, von Frauenhand sorgfältig gelesen und im Nassverfahren aufbereitet. Danach in der Sonne getrocknet.

Ausgewogener Geschmack mit intensivem Aroma und feiner Säure, sehr bekömmlich, mit einem Hauch von Nüssen und Tropenfrüchten. Aus Öko-Landbau und im Ursprungsland mit dem Fairtrade-Siegel versehen!

Die Frauen-Kooperative mit Sitz in der indigenen Hauptstadt Quetzaltenango ist in bekannt für Kaffee in Premiumqualität. Sie hat national und international mit mehreren Kaffees bereits Auszeichnungen erhalten.

Land: Guatemala
Sorte: 100% Arabica
Verarbeitung: Direkt gehandelter Rohkaffee
Röstverfahren: Im energiesparenden und schonenden 3-Stufen-Verfahren in unserer eigenen Rösterei in Köln in kleinen Chargen geröstet
Anbauhöhe: zwischen 1.100 und 1.300 Meter
Klassifizierung: nach SCAA: 84,5
Biozertifizierung: Kiwa-BCS Ökogarantie
Arbeitsbedingungen: Kleine von Frauen geführten Farmen, kooperative Verarbeitung in gemeinsamen Anlagen und Kinderarbeit ist ausgeschlossen
Varietäten: Bourbon, Caturra, Catuai
Lage: Schattenkaffee aus Hanglagen rund um die Dörfer Guineales und Santa
Catarina Ixtahuacan/Solola, Somam, San Pedro Necta, Colotenango, Aldea
Santo Domingo und La Libertad/Huehuetenango, Emanuel und Nuevo
Progreso/San Marcos sowie Las Barrancas/Quetzaltenango
Aufbereitung: aromaschonende Nassaufbereitung in kleinen Beneficios und Sonnentrocknung
Erntezeit: Januar bis April

Optionen:
1. Ihr adoptiert die Kaffeepflanze für ein Jahr, erhaltet einen Teil der Ernte (5 x 250g Kaffee (Maya Tikal: Helle Röstung) 
2. Ihr adoptiert die Kaffeepflanze für ein Jahr, erhaltet einen Teil der Ernte (5 x 250g Kaffee (Quetzaltenango: Dunkle Röstung)

Euer Kauf garantiert:

– Kaffee aus Guatemala direkt zu euch nach Hause
– Unterstützung von Frauenkooperativen in Guatemala
– Faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung
– Wir pflanzen einen Baum pro Kilogramm Kaffee

Lieferung/Termine:
Die Lieferung erfolgt klimaneutral in umweltfreundlichen Verpackungen sicher und geschützt. Die Liefertermine für den Kaffee sind jeweils einmal im Monat. Die Zertifikate erhaltet ihr natürlich direkt für euch oder zum Verschenken. Manchmal haben wir auch noch etwas auf Lager und können spontan verschicken – fragt gerne nach. Sendungen mit genauem Wunschdatum versuchen wir so gut es geht zu erfüllen, können es aber aufgrund der saisonalen Ernte nicht garantieren.

* Durch Wetter, Schädlinge und andere Umwelteinflüsse kann die Ernte in Ausnahmefällen auch sehr viel geringer sein.