fbpx

Bäume im Stadtwald Hann. Münden pflanzen

Pflanzen Sie jetzt einfach online Ihren Baum und helfen Sie uns den Stadtwald in Hann. Münden aufzuforsten. Hier arbeiten wir direkt mit der Stadt zusammen und sind offizieller Aufforstungspartner für diese Flächen. 

Durch die Stürme Friederike, Eberhardt und Sabine, sowie die anhaltende Trockenheit und damit verbundene Massenvermehrung des Borkenkäfers, ist eine Schadholzmasse von 200.000 Fm entstanden. Die hieraus resultierenden Freiflächen belaufen sich bisher auf mehr als 700 ha. Durch Aufforstungsprojekte konnten innerhalb der letzten zwei Jahre glücklicherweise bereits 300 ha wiederbewaldet werden, sodass der Grundstein für eine neue Mischwaldgeneration gelegt wurde.

Aufgrund der vielfältigen Standortgegebenheiten sind nahezu alle forstlich relevanten Baumarten für die Wiederbewaldung genutzt worden, damit der neue Wald gegenüber dem Klimawandel gewappnet ist.

 Aufforstungskonzept:
          Standortgerechte und dem Klimawandel angepasste Baumartenwahl
          Etablierung von Mischbeständen
          Verwendung von seltenen Baumarten zur Erhöhung der Biodiversität z.B. Speierling, Flatterulme, Elsbeere
          Waldinnen- und Außenrandgestaltung z.B. alte Obstbaumsorten entlang der Waldwege, heimische Sträucher entlang der Waldränder
          Eigenes Saatgut im Kamp aussäen und abschließend auspflanzen

Lage: Hann. Münden, Deutschland
Bäume: Mischwald
Pflanzung: Monatlich
Durchschn. Standzeit der Bäume am Standort: Neupflanzungen

Ihr Kauf garantiert:

– Einen Baum lokal gepflanzt von örtlichen Förstern oder Naturschützern
– Pflanz-Urkunde als PDF per Email
– Langfristiger Erhalt der Flächen
– Laufende Berichterstattung in Video- und Fotoform über die Pflanzfläche
– Ihren persönlichen Anteil am Umwelt- und Klimaschutz

(Abb. symbolisch)

4,00 inkl. MwSt.

997 vorrätig