fbpx

Brände im Nationalpark – unser Aufforstungsgebiet in Malawi

Brände sind in dicht bewaldeteten Gebieten fast schon normal und gehören zum normalen Kreislauf der Natur. Jedoch werden diese Brände zu oft verstärkt durch Menschenhand. Unachtsam weggeworfene Zigaretten, Grillreste oder einfach Glas und leicht brennbares Material.

Hier seht ihr Fotos aus dem Nyika National Park in Malawi, an dessen Grenzen wir mit unseren Forstfreunden vor Ort wieder aufforsten und gegen Wüstenbildung kämpfen.

Eine der wichtigsten Aufgaben vor Ort ist aber nicht die Aufforstung, sondern die Bildung der lokalen Bevölkerung. Das verknüpfen wir in unserem dortigen Projekt und beziehen Schulen und lokale Gemeinden mit in die Vorbereitung, Pflanzung und Pflege ein und erhöhen das Bewusstsein für die Natur und deren Schutz.

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Awarenessmeetings in Schulen und Gemeindezentren in Malawi

Awareness-Meetings in Schulen und Gemeindezentren in Malawi Forstfreunde steht auch für Social Impact in unseren Projekten. In Malawi und Peru unterstützen wir mit unseren Projekten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Nachhaltig reisen mit Goodtravel

Nachhaltiges Reisen mit Good Travel Nachhaltigkeit ist für uns sehr wichtig. Deshalb spielt diese auch beim Reisen für uns eine wichtige Rolle. In diesem Jahr …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Update aus Australien

Update aus Australien – Buschbrände 2019/2020 Das Jahr hatte richtig mies angefangen – Australien wurde von Waldbränden heimgesucht, die in ihren Ausmaßen weit über das …

Zum Artikel →