fbpx

Brände im Nationalpark – unser Aufforstungsgebiet in Malawi

Brände sind in dicht bewaldeteten Gebieten fast schon normal und gehören zum normalen Kreislauf der Natur. Jedoch werden diese Brände zu oft verstärkt durch Menschenhand. Unachtsam weggeworfene Zigaretten, Grillreste oder einfach Glas und leicht brennbares Material.

Hier seht ihr Fotos aus dem Nyika National Park in Malawi, an dessen Grenzen wir mit unseren Forstfreunden vor Ort wieder aufforsten und gegen Wüstenbildung kämpfen.

Eine der wichtigsten Aufgaben vor Ort ist aber nicht die Aufforstung, sondern die Bildung der lokalen Bevölkerung. Das verknüpfen wir in unserem dortigen Projekt und beziehen Schulen und lokale Gemeinden mit in die Vorbereitung, Pflanzung und Pflege ein und erhöhen das Bewusstsein für die Natur und deren Schutz.

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

CO2-neutral reisen mit Roadfans

CO2-neutral reisen mit Roadfans Wir sind sehr froh über unsere neue Partnerschaft mit Roadfans, die es euch ermöglicht europaweit CO2-neutral in euren Camperurlaub zu starten.  …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Bienenretter werden mit Forstfreunde & everdrop – Weltbienentag am 20. Mai

Bienenretter werden mit Forstfreunde & everdrop – Weltbienentag am 20. Mai Wir pflanzen gemeinsam mit everdrop 1ha Bienenwiese im Rheinland und schaffen so Lebensraum und …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Update aus Malawi!

Update aus Malawi! Unsere Forstfreunde aus Malawi sind weiter fleißig am Pflanzen. Unser Forstfreund vor Ort: Der lokale Naturschützer Lowani hat im nördlichen Malawi eine …

Zum Artikel →