Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi

🌍🌱 Wir bauen unser erstes Forstfreunde Office in Afrika mit öffentlicher Bücherei

Unser Team vor Ort arbeitet aktuell an unserem ersten Forstfreunde Office in Afrika. Mit den natürlichen Baustoffen Erde, Wasser, Kuhdung und Schlamm werden in Brickboxen Ziegel geformt und mit einem kontrollierten Feuer aus Bambusresten gehärtet.

Aus den knapp 10.000 Ziegeln bauen wir unser erstes Office in Afrika, von dem aus die Aufforstungsprojekte und der Import von Fairtrade-Kaffee gesteuert wird.

Darüber hinaus wollen wir aber auch eine kleine Bücherei für die Jugendlichen und Menschen vor Ort einrichten – ein Social Impact unserer Projekte ist uns sehr wichtig.

💐 Danke an alle, die den schnellen Fortschritt in Malawi und unseren anderen Projekten möglich machen.

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi 🌍🌱 Wir bauen unser erstes Forstfreunde Office in Afrika mit öffentlicher Bücherei Unser Team vor Ort arbeitet aktuell an unserem …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Mangrovenprojekt in Nigeria – Informationen und aktuelle Fotos 11/21

Mangrovenprojekt in Akwa Ibom, Nigeria Unsere Forstfreunde in Nigeria haben sich der Aufforstung mit Mangroven verschrieben und machen dies im Nigerdelta an der Atlantikküste Südnigerias, …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021   Endlich ist wieder Pflanz-Saison. Wir waren gemeinsam mit einer Gruppe von Forstfreunden unterwegs in Waldbruch bei Lindlar und haben …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mangrovenprojekt in Nigeria – Informationen und aktuelle Fotos 11/21

Mangrovenprojekt in Akwa Ibom, Nigeria

Unsere Forstfreunde in Nigeria haben sich der Aufforstung mit Mangroven verschrieben und machen dies im Nigerdelta an der Atlantikküste Südnigerias, die als globaler Hotspot für Biodiversität gilt.
 
Dieses Ökosystem spielt aufgrund seines hohen Blaukohlenstoff-Bindungspotenzials auch eine wichtige Rolle beim Klimaschutz. Dies ist besonders wichtig, weil im Niger-Delta durch die Erdölförderung ständig Gas abfackelt, das neben anderen Gasen Kohlendioxid in die Atmosphäre freisetzt. Mangroven sind wichtige Lebensräume für Fische, Krebstiere, Schwämme, Algen und andere wirbellose Tiere. Mangroven werden auch von Säugetieren, Küstenvögeln, Reptilien, vielen Insekten usw. als Unterschlupf und Brutplatz genutzt.
 
Leider ist dieses einzigartige Ökosystem im Niedergang begriffen und am Rande des völligen Verlusts. Mangrovenwälder werden in Ackerland umgewandelt und die Bäume werden für Holz, Brennstoff, Hausbau usw. ohne Wiederherstellung gefällt. Infolgedessen verlieren viele Küstengemeinden im Nigerdelta aufgrund der zunehmenden Überschwemmungsanfälligkeit aufgrund des Verschwindens von Mangroven, die in Zeiten von Küstenüberflutungen normalerweise als Abwehr dienen, ihr Leben und ihre primäre Existenzgrundlage. Ausserdem sind sie nun der hohen Intensität von Sonnenlicht und Hitzewellen ausgesetzt, da das Land kahl von Bäumen lag, um die Sonnenstrahlen zu regulieren. Daher ist es dringend notwendig, die Mangroven im Nigerdelta wiederherzustellen bzw. zu erhalten.
 
Dieses Projekt sieht vor, die Mangroven an geschädigten Stellen wieder zu bepflanzen und gleichzeitig lokale Kapazitäten/Fähigkeiten für die nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung der Mangrovenökosysteme aufzubauen.
 
Es zielt darauf ab, in den nächsten drei Jahren etwa 100.000 Mangroven zu pflanzen und mit den Learnings dann in den Nachbarregionen bis zu 1.000.000 Mangroven zu platzieren. Das Projekt hat bereits etwa 100 örtliche Jugendliche, eine Kirchengemeinde und 2 lokale Unternehmen als freiwillige Helfer mobilisiert, um bei der Pflanzung/Bewirtschaftung der Mangroven zu helfen. So findet Naturschutz in der Mitte der Bevölkerung statt.

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi 🌍🌱 Wir bauen unser erstes Forstfreunde Office in Afrika mit öffentlicher Bücherei Unser Team vor Ort arbeitet aktuell an unserem …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Mangrovenprojekt in Nigeria – Informationen und aktuelle Fotos 11/21

Mangrovenprojekt in Akwa Ibom, Nigeria Unsere Forstfreunde in Nigeria haben sich der Aufforstung mit Mangroven verschrieben und machen dies im Nigerdelta an der Atlantikküste Südnigerias, …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021   Endlich ist wieder Pflanz-Saison. Wir waren gemeinsam mit einer Gruppe von Forstfreunden unterwegs in Waldbruch bei Lindlar und haben …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021

 

Endlich ist wieder Pflanz-Saison. Wir waren gemeinsam mit einer Gruppe von Forstfreunden unterwegs in Waldbruch bei Lindlar und haben u.a. begonnen die Fläche aus unserem WDR-Beitrag wieder aufzuforsten. 

Neben Aufräumarbeiten, Löcher graben und Setzlinge stecken haben wir den Freiwilligen aus Köln auch die Borkenkäferschäden in den Rinden gezeigt und ein wenig über unser Projekt und die Passion dahinter erzählt. 

An diesem Wochenende haben wir auf dieser und zwei weiteren Flächen insgesamt 4000 Bäume in den Boden gesetzt. Darunter waren insgesamt 8 verschiedene Laubbäume wie Wildkirsche, Eiche, Kastanie, Ahorn uvm. 

Wir möchten nochmals unseren Helfern und natürlich den Forstfreunden zuhause danken, dass wir die Flächen im Bergischen hoffentlich schnell und vor allem langfristig wieder renaturieren und “verurwalden können”. 

Falls ihr Interesse habt, bei den Aktionen teilzunehmen, dann schreibt uns gerne eine Mail an info@forstfreunde.de oder unterstützt uns auch gerne weiterhin mit euren “Baumkäufen”. 

Wir bieten auch Lösungen für Unternehmen (Teambuilding, Firmenausflug, Weihnachtsfeier etc.) an. Sprecht uns gerne an. 🙂

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi

Nachhaltiges Forstfreunde Office in Malawi 🌍🌱 Wir bauen unser erstes Forstfreunde Office in Afrika mit öffentlicher Bücherei Unser Team vor Ort arbeitet aktuell an unserem …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Mangrovenprojekt in Nigeria – Informationen und aktuelle Fotos 11/21

Mangrovenprojekt in Akwa Ibom, Nigeria Unsere Forstfreunde in Nigeria haben sich der Aufforstung mit Mangroven verschrieben und machen dies im Nigerdelta an der Atlantikküste Südnigerias, …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021

Aufforstungen im Bergischen Land 11/2021   Endlich ist wieder Pflanz-Saison. Wir waren gemeinsam mit einer Gruppe von Forstfreunden unterwegs in Waldbruch bei Lindlar und haben …

Zum Artikel →