Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bienenretter werden mit Forstfreunde & everdrop – Weltbienentag am 20. Mai

Bienenretter werden mit Forstfreunde & everdrop – Weltbienentag am 20. Mai

Wir pflanzen gemeinsam mit everdrop 1ha Bienenwiese im Rheinland und schaffen so Lebensraum und Rückzugsorte für Bienen und Insekten. Mit einer nach und nach blühenden Saatmischung stellen wir auf unserer Fläche die Nahrung und den Lebensraum bis in den späten Herbst sicher und erhalten die Flächen langfristig für den Natur- und Artenschutz. 
 
everdrop ist ein Anbieter von nachhaltigen Putz- und Reinigungsmitteln und einer der Vorreiter in der Branche in Sachen Nachhaltigkeit. 
 
Bis zum Weltbienentag am 20. Mai könnt ihr die Spezial-Sets der Bienenaktion direkt bei everdrop kaufen und unterstützt so mit jeder Bestellung unsere Bienenwiesen. Als kleine Überraschung gibt es zudem noch eine einpflanzbare Postkarte, aus der dann eine bunte Blumenmischung wächst. 
 
Wir sind sehr happy, so einen tollen Partner gefunden zu haben und freuen uns schon auf die Ergebnisse in den nächsten Monaten. 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Update aus Malawi!

Update aus Malawi!

Unsere Forstfreunde aus Malawi sind weiter fleißig am Pflanzen. Unser Forstfreund vor Ort: Der lokale Naturschützer Lowani hat im nördlichen Malawi eine tolle Initiative ins Leben gerufen und mit Schulen, den lokalen Gemeinden und Kirchen bisher über 250.000 Bäume gepflanzt und das artenreiche Gebiet rund um den riesigen Malawisee geschützt und gestärkt. Sein Ziel ist neben der Aufforstung und dem Naturschutz die Stärkung der gesellschaftlichen Strukturen vor Ort – ein gemeinsames Agieren und Handeln soll Natur und Mensch weiterbringen.
 
Wir unterstützen unseren Freund Lowani bei der Aufforstung vor Ort, wenn auch Du helfen möchtest dann klicke weiter unten.
 
Bäume pflanzen in Malawi, wir helfen den afrikanischen Kontinent vor Ort aufzuforsten und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.
 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Plogging-Run mit Marathon Travels

Plogging-Run mit Marathon Travels

Heute sind wir den Portugal Run von www.marathon-travels.run gelaufen und haben gemeinsam mit vielen vielen anderen Läufern Müll auf der Laufstrecke gesammelt. Wir haben jedem Läufer einen Müllsack aus Recycling-Material zur Verfügung gestellt und lassen für jeden gelaufenen Kilometer eine Plastikflasche bzw. 12g Plastikmüll aus der Umwelt entfernen.
 
Was ist überhaupt Plogging? Plogging= Plocka (aus dem Schwedischen von „aufheben“ oder „aufsammeln“) und Jogging. Laufend tun wir gemeinsam Gutes.
 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neue Flächen im Bergischen Land – Aufforstung von Borkenkäferschäden

Neue Flächen im Bergischen Land – Aufforstung von Borkenkäferschäden

Heute haben wir weitere 10 Hektar durch den Borkenkäfer zerstörte Waldflächen im Bergischen Land angeschaut und werden sie mit unseren Privat- und Geschäftskunden wieder aufforsten. Es ist jedes Mal ein Schock, wenn wir solche Flächen besuchen – aber es macht unsere Arbeit noch wichtiger. Gemeinsam können wir den Unterschied ausmachen.
 

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Baumgeschichten zu Ostern: Der Saalfelder Ostereierbaum

Baumgeschichten zu Ostern: Der Saalfelder Ostereierbaum

Seit 1965 schmückte die Familie Kraft in Saalfeld ihren Apfelbaum im Garten mit Ostereiern. Über die Jahre wuchsen der Baum und die Anzahl der Eier bis auf 10.000 an. Das alljährliche Spektakel zog schnell Gäste aus allen Himmelsrichtungen an, die kostenlos aufs Gelände durften und den Saalfelder Ostereierbaum berühmt machten. 

Bevor die Äste auszutreiben beginnen, wurde der Baum wieder geleert, um keinen Schaden zu nehmen.
Seit 2015 werden an wechselnden Standorten in der Stadt Ostereierbäume geschmückt und die einst kleine Familientradition ist zum Brauchtum einer ganzen Stadt geworden. Natur und vor allem unser Wald verbindet eben. 

Mehr zum Saalfelder Ostereierbaum: https://de.wikipedia.org/wiki/Saalfelder_Ostereierbaum

Wir wünschen euch von Herzen frohe Ostern

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Holzherzen in der Eifel

Holzherzen – aktuelle Pflanzungen   Hier findet ihr die Bilder der letzten Pflanzungen unserer Holzherzen. Ist euer Bild nicht dabei? Schreibt uns gerne eine Email …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit

Aufforstung im Bergischen Land – Forstfreunde in der WDR Lokalzeit Aufgrund der Borkenkäfer, die sich unter der Borke oder im Holz von Bäumen in selbstgebohrten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Besuch bei unserem Jungimker

Unser Forstfreunde Honig von lokalen Imkern aus dem Kölner Norden. Wir waren zu Besuch bei unserem Jungimker der im Garten seiner Eltern über viele Jahre …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Neues von unserer Kaffee Plantage in Malawi

Forstfreunde Kaffee aus Malawi Unser Fairtrade & Organic Kaffee aus den Bergen Malawis, wo auch unser Aufforstungsprojekt stattfindet. Beste Arabica Geisha Bohnen und eine Kaffeekooperative, …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Unsere Baumschule in Malawi

Unsere Baumschule in Malawi In unserem Projekt der Baumschule in Malawi züchten wir eigene Setzlinge und haben so von der Aufzucht über die Pflanzungen bis …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

CO2-neutral reisen mit Roadfans

CO2-neutral reisen mit Roadfans Wir sind sehr froh über unsere neue Partnerschaft mit Roadfans, die es euch ermöglicht europaweit CO2-neutral in euren Camperurlaub zu starten.  …

Zum Artikel →