Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufforsten in Hann. Münden

Neues Projekt: Aufforsten im Stadtwald Hann. Münden

Pflanzen Sie jetzt einfach online Ihren Baum und helfen Sie uns den Stadtwald in Hann. Münden aufzuforsten. Hier arbeiten wir direkt mit der Stadt zusammen und sind offizieller Aufforstungspartner für diese Flächen. 

Durch die Stürme Friederike, Eberhardt und Sabine, sowie die anhaltende Trockenheit und damit verbundene Massenvermehrung des Borkenkäfers, ist eine Schadholzmasse von 200.000 Fm entstanden. Die hieraus resultierenden Freiflächen belaufen sich bisher auf mehr als 700 ha. Durch Aufforstungsprojekte konnten innerhalb der letzten zwei Jahre glücklicherweise bereits 300 ha wiederbewaldet werden, sodass der Grundstein für eine neue Mischwaldgeneration gelegt wurde.

Aufgrund der vielfältigen Standortgegebenheiten sind nahezu alle forstlich relevanten Baumarten für die Wiederbewaldung genutzt worden, damit der neue Wald gegenüber dem Klimawandel gewappnet ist.

 Aufforstungskonzept:
          Standortgerechte und dem Klimawandel angepasste Baumartenwahl
          Etablierung von Mischbeständen
          Verwendung von seltenen Baumarten zur Erhöhung der Biodiversität z.B. Speierling, Flatterulme, Elsbeere
          Waldinnen- und Außenrandgestaltung z.B. alte Obstbaumsorten entlang der Waldwege, heimische Sträucher entlang der Waldränder
          Eigenes Saatgut im Kamp aussäen und abschließend auspflanzen

Ähnliche Artikel

Unsere Projekte

Awarenessmeetings in Schulen und Gemeindezentren in Malawi

Awareness-Meetings in Schulen und Gemeindezentren in Malawi Forstfreunde steht auch für Social Impact in unseren Projekten. In Malawi und Peru unterstützen wir mit unseren Projekten …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Nachhaltig reisen mit Goodtravel

Nachhaltiges Reisen mit Good Travel Nachhaltigkeit ist für uns sehr wichtig. Deshalb spielt diese auch beim Reisen für uns eine wichtige Rolle. In diesem Jahr …

Zum Artikel →
Unsere Projekte

Update aus Australien

Update aus Australien – Buschbrände 2019/2020 Das Jahr hatte richtig mies angefangen – Australien wurde von Waldbränden heimgesucht, die in ihren Ausmaßen weit über das …

Zum Artikel →